Geliebt.Punkt

 
5 Kursabende mit Matthias Zwygart, Pfarrer EGW, Dipl. Erwachsenenbildner HF
19. Januar bis 16. Februar 2017, im EGW, Turmgässli 17, Uetendorf

 

Was ist Geliebt. Punkt. 

Ohne Wenn und Aber. Diese Identität schenkt Gott. Wo wir das, was uns als auserwählte,
gesegnete, gebrochene und hingegebene Menschen ausmacht, mit Gott in Verbindung bringen,
entsteht Raum für erfülltes Leben.
 

Zielgruppe

•    Interessierte, die sich an 5 Abenden eine Einführung in die Identität des christlichen Glaubens wünschen
•    Suchende, die gerne Fragen über Gott und die Welt mit anderen teilen möchten
•    Zweifelnde, die schon einiges vom christlichen Glauben mitbekommen haben, aber verunsichert sind
 
 

Ziele: Die Teilnehmenden...

•    setzen sich mit den Spuren des christlichen Glaubens auseinander.
•    brauchen keinerlei Vorkenntnisse über den christlichen Glauben.
•    haben Raum, ehrlich zu ihren Zweifeln und Fragen zu stehen.
 
 

Kursort und -zeit

Ort    EGW-Haus, Turmgässli 17
3661 Uetendorf
 
Zeit    jeweils 19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr
19. Januar 2017: geliebt.
26. Januar 2017: auserwählt
02. Februar 2017: gesegnet
09. Februar 2017: gebrochen
16. Februar 2017: hingegeben
 
 

Kurskosten

Fr. 40.— für Verdienende
Fr. 20.— für Schüler, Lehrlinge und Studenten
(inkl. Kursunterlagen, Snacks, kalte und warme Getränke)
 
Bezahlung des Beitrags während des Kurses
 
 

Anmeldung und Fragen

Elisabeth Zwygart
Elsterweg 7
3603 Thun
Telefon 033 / 221 03 68
E-Mail: elisabeth.zwygart [at] egw.ch
 
⇒ Anmeldung bis 10.01.2017
 
Anmeldebestätigung erfolgt nach Eingang der Anmeldung!
Der Kurs ist auf 20 Teilnehmende beschränkt.

Dokumente

VorschauAnhangGröße
Anmeldetalon75.98 KB
Flyer geliebt.Punkt310.31 KB